Band of Brothers

A BAND of BROTHERS – eine Bande die ein gemeinsames Ziel hat. Die sich beim Verfolgen dieses Ziels blind vertraut, aufeinander bedingungslos verlässt und sich gegenseitig unterstützt. Aus diesem Rückhalt entstehen Mut, Authentizität, Loyalität, Verantwortungsgefühl – und letztlich Erfolg. 

Diese Werte verbinden uns schon immer. Der Begriff Band of Brothers fiel an einem feuchtfröhlichen Abend auf der Dolomitenhütte in den Lienzer Bergen. Es war augenblicklich klar: Drei Worte stehen für das, was wir seit Jahren leben. Ein gemeinsames Ziel, ein gemeinsamer Weg: BAND of BROTHERS war geboren.

 

WE ARE BRAVE

Wir gehen mutig nach vorne - und das sagen wir nicht einfach so. Wenn Peter Sagan 55 km vor Roubaix zum Sieg attackiert, dann tut er dies aus Intuition und Mut. Mit dem Wissen, dass das Team hinter ihm steht. Genau wie Willi Bruckbauer, Eigentümer eines jungen Unternehmens - BORA, der zusammen mit Ralph Denk den aktuellen Weltmeister verpflichtet hat ohne eine Erstligalizenz in den Händen. 

 

WE ACT RESPONSIBLY 

Wir definieren Erfolg nicht kurzfristig. Nachhaltigkeit spielt in unserem Handeln eine zentrale Rolle. In unserer mobilen Wohnküche versorgen wir die Rennfahrer ressourcenschonend mit regionalen und biologischen Lebensmitteln. Außerdem führen wir seit Beginn der Teamgeschichte 2007 ein U-19 Team. Aber nicht nur unser Engagement für den Sport, auch der Umgang mit unseren Partnern und Sponsoren, den Medien, der Öffentlichkeit und unseren Fans stehen unter dieser Prämisse. Wir sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst, darum sind wir ein Team zum Anfassen. 

 

WE ARE LOYAL

Wir verlassen uns bedingungslos aufeinander, und das seit Jahren. Wir haben Mitarbeiter und Fahrer im Team, die seit 2007 Teil unserer Bande sind. So wie wir loyal zueinanderstehen, sind wir auch ein verlässlicher Partner. Manche unserer Sponsoren begleiten uns seit mehr als einem Jahrzehnt, ohne dass es je einen Vertrag gegeben hätte, denn bei uns zählt noch ein Handschlag. 

 

WE ARE AUTHENTIC

Als Team haben wir uns innerhalb von 10 Jahren von der dritten Liga bis in die Champions League des Radsports hochgearbeitet. Wir haben viel erlebt, unsere Geschichte macht uns zu dem, was wir sind: unverwechselbar. Wir mögen keinen Mainstream –wir setzen auf Vielfalt und Individualität. Wir tragen unser Herz auf der Zunge, vielleicht sind wir dabei nicht immer diplomatisch, aber immer ehrlich. 

 

WE ARE A #bandofbrothers