BORA hansgrohe German Professional CyclingBand of Brothers

Filip Maciejuk wechselt zu BORA - hansgrohe

BORA - hansgrohe hat mit Filip Maciejuk einen weiteren Fahrer für die kommende Saison verpflichtet. Der 24-jährige Pole wechselt als tempostarker Allrounder in das deutsche WorldTeam.

 

In der Juniorenkategorie zeigte Maciejuk seine Zeitfahrqualitäten unter anderem mit dem Gewinn der Bronzemedaille im Einzelzeitfahren bei den Weltmeisterschaften in Bergen und zwei Landesmeistertiteln in der Disziplin. Seit dem Wechsel in die WorldTour vor zwei Jahren entwickelte sich Maciejuk als verlässliche Team-Unterstützung bei Eintagesrennen und Wochenrundfahrten.

 

Filip Maciejuk: „Ich freue mich sehr, im nächsten Jahr zu Bora - hansgrohe zu wechseln. Ich möchte mich bei Klassikern und Etappenrennen weiterentwickeln. Das wird in dem Team mit seinen großen Namen sehr gut möglich sein. Ich werde versuchen, die Leader so gut wie möglich zu unterstützen und auch meine Chancen zu nutzen, wenn sie kommen. Der Einstieg wird mir leichter gemacht, da ich einige polnische Mitglieder des Staff und natürlich auch Cesare bereits kenne."