zurück zur Übersicht
Pressemeldungen | 24.01.2022

Schachmann und Aleotti verpassen Saisonauftakt wegen Corona-Infektion

Nachdem sowohl Schachmann als auch Aleotti am vergangenen Wochenende bei routinemäßigen Schnelltests ein positives Ergebnis abgeliefert hatten, wurde von Teamseite entsprechend den Vorgaben der spanischen Gesundheitsbehörden reagiert und alle nötigen Maßnahmen getroffen. Die Ergebnisse sind mittlerweile mit PCR-Tests bestätigt worden. Beide sind wohl auf, verpassen aber somit den Saisonauftakt auf Mallorca.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

BORA - hansgrohe fährt aufmerksam auf nervöser 11. Etappe des Giro
Wilco Kelderman Vierter nach hektischem Finale auf der 10. Etappe des Giro d'Italia
Patrick Konrad am Ende der Tour de Hongrie auf Rang acht
Jai Hindleys Kampfgeist wird mit Sieg auf brutaler Blockhaus-Etappe des Giro belohnt