zurück zur Übersicht
Pressemeldungen | 21.02.2021

BORA – hansgrohe verpasst die entscheidende Gruppe in der Windkante der ersten Etappe der UAE Tour

Von Al Dharfa nach Al Mirfa wurde heute im Rahmen der UAE Tour die WorldTour Saison 2021 eröffnet. Die 176 Kilometer sollten eigentlich eine Angelegenheit für die Sprinter sein, doch der Wind spielte heute eine entscheidende Rolle. Direkt nach dem Start bildeten sich Windstaffeln und nachdem zuerst noch einmal alles zusammenlief, konnten sich rund 100 km vor dem Ziel 26 Fahrer entscheidend absetzen. Leider schaffte niemand von BORA-hansgrohe den Sprung in diese Gruppe, obwohl das Team lange alles versuchte, um die Ausreißer wieder zu stellen. Am Ende holte M. Van der Poel den Sieg im Sprint, während alle BORA – hansgrohe Profis die Etappe in der zweiten Gruppe beendeten. 

 

Ergebnisse

01 M. Van der Poel           3:45:47

02 D. Dekker                      +0:00

03 M. Morkov                     +0:00

 

Reaktionen im Ziel

„Das war heute von Beginn an eine sehr dynamische und extrem schnelle Etappe. Nachdem dann alles noch einmal im Gegenwind zusammengelaufen ist, hat sich die entscheidende Gruppe beim ersten Sprint gebildet. Das war eigentlich auch noch im Gegenwind und daher keine wirklich gefährliche Situation, daher waren wir da einfach nicht in Position, um vorne mitzufahren. Natürlich ist das enttäuschend, wenn eine so große Gruppe wegfährt und wir niemand dabeihaben. Aber ich den Jungs eigentlich keinen Vorwurf machen, weil die Attacke unerwartet kam. Danach haben wir alles versucht, aber die Gruppe war zu gut besetzt und hat super harmoniert. Da mussten wir einsehen, dass es heut für uns nichts zu holen gab.“ – Enrico Poitschke, sportlicher Leiter

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Konrad und Buchmann im Finale am Jebel Jais geschlagen
Sechster Rang für Pascal Ackermann auf der vierten Etappe der UAE Tour
Buchmann präsentiert sich in guter Form: Rang vier am Jebel Hafeet bei der ersten Bergankunft der UAE Tour
Buchmann und Konrad zeigen ansprechende Leistungen im Einzelzeitfahren der UAE Tour