zurück zur Übersicht
Rezepte | 12.11.2018

Perlhuhnbrust mit Honigglasur, Knollensellerie, Äpfeln & Haselnüssen

Zutaten: 
(für 4 Personen)

 

  • 320 g Perlhuhnbrust
  • 200 g Knollensellerie
  • 2 Äpfel einer Golden-Sorte
  • 30 g Honig
  • 20 Haselnüsse
  • 40 g natives Olivenöl extra
  • 30 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kräuter
  • Maldon-Salz

 

Zubereitung:

Die Perlhuhnbrüste mit Kräutern und Öl in einen Vakuumbeutel geben. 8 Minuten bei 65 °C garen. Den Knollensellerie in Streifen schneiden, die Äpfel würfeln, beides mit Öl in einer Pfanne dünsten. Die Perlhuhnbrüste in einer Pfanne bräunen und mit Honig glasieren, in Scheiben schneiden und mit Knollensellerie und Äpfeln anrichten. Mit gerösteten Haselnüssen garnieren.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Kalbsröllchen mit Kräutersalat, Zitrusfrüchten und Manchego - Maciej Bodnar
Gedämpfter Loup de mer mit Topinambur, Sonnenblumenkernen und Gojibeeren - Peter Sagan
Buchweizenblinis mit gebeiztem Lachs, Kaviar und Avocado - Gregor Mühlberger
Dinkelspaghetti mit Tomaten, Parmesan und Basilikum