Zurück zur Übersicht
Rezepte | 26.06.2018

Kalbsröllchen mit Kräutersalat, Zitrusfrüchten und Manchego - Maciej Bodnar


Bio-Zutaten:

  • 500 g Kalbsrücken pariert, in 8 Scheiben geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Wildkräutersalat
  • 1 Zitrone
  • 1 Limette
  • 1 Grapefruit
  • 2 EL Hanföl
  • 150 g Manchego-Käse


Zubereitung:

Kalbsrücken zwischen zwei Blättern Backpapier dünn klopfen, würzen und auf dem Tepan oder in der Pfanne von einer Seite scharf anbraten. Zitrusfrüchte schälen und filetieren. Reste auspressen und mit Hanföl, Salz und Pfeffer vermischen. Vorsichtig mit Wildkräutersalat und Zitrusfilets vermischen. Salat in die angebratenen Kalbsrückenscheiben geben und einrollen. Manchego hobeln und darüber geben. Mit Olivenöl und frisch geriebener Zitronenschale anrichten.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Perlhuhnbrust mit Honigglasur, Knollensellerie, Äpfeln & Haselnüssen
Gedämpfter Loup de mer mit Topinambur, Sonnenblumenkernen und Gojibeeren - Peter Sagan
Buchweizenblinis mit gebeiztem Lachs, Kaviar und Avocado - Gregor Mühlberger
Dinkelspaghetti mit Tomaten, Parmesan und Basilikum